18.08.2019 (zuletzt geändert)

Babywaage Test 2019 - Das Gewicht vom Baby immer im Blick

Babywaage Test 2018 - Das Gewicht vom Baby immer im Blick, Gewicht Baby
Babywaage mit Musik ... so macht das Wiegen größeren Babys Spaß

Im ersten Lebensjahr verdreifachen Babys ihr Geburtsgewicht. Aber gerade wenn das Baby gestillt wird, ein Frühchen ist oder in den ersten Tagen nach der Geburt stark an Gewicht verliert, will so mancher Elternteil das Gewicht genauer im Blick behalten.

 

Ich kann eine Babywaage allen Eltern ans Herz legen, die sich Sorgen um das Gewicht ihres Schatzes machen oder einfach Sicherheit suchen.

 


Übersicht Babywaage Test- und Vergleichs-Kandidaten

BABYWAAGE TEST 2019: 

3 elektronische Babywaagen im Test

MyWeigh Ultrababy Chicco Babywaage Babywaage mit Musik "Bär" Emiltonia Babywaage Classic Beurer BY 80 Babywaage 
  Waage Testsieger 2019         
 

myweigh“ width=

chicco“ width= musik“ width=
 

präzise und vielseitig einsetzbar: Babywaage, Tierwaage, Briefwaage, Küchenwaage

 stabile, beliebte Digitalwaage für Babys

Babywaage mit Musik

in Form eines Bären

platzsparende Säuglingswaage mit Wiegetuch mit Beinlöchern aus Baumwolle Babywaage mit großem Display 
  zum Testbericht zum Testbericht zum Testbericht Idee*** Idee***
  zu Amazon* zu Amazon* zu Amazon* zu Amazon* zu Amazon*
Maximalgewicht 27 kg 20 kg 20 kg

6 kg / 12 kg (unterschiedlich große Wiegetücher)

20 kg
Minimalgewicht 0 g 30 g ca. 100 g 0 kg 50 g
Messschritte

2 g Schritte bis 1 kg

10 g Schritte ab 1 kg

10 g Schritte 10 g Schritte 5 g Schritte 5 g Schritte
Maße Waage gesamt (LxBxH) 60 x 32 x 17 cm 60 x 34,3 x 6 cm 62,5 x 33 x 8,7 cm platzsparend weil faltbar 55 x 31 x 5,3 cm
Maße Wiegefläche 59 x 28 cm 54,5 x 28 cm 53 x 27 cm Wiegetuch k.A.
Gewicht 2,2 kg 1,3 kg 1,5 kg leicht 2,14 kg
Batterien 4 x R14C 2 x AA 4 x AA AAA 2 x AA
Netzteil ja - - - -
verwendbar als ...    Ultrababy Scale Babywaage Chicco Babywaage mit Musik Emiltonia  Beurer BY 80
Waage für Baby und Kleinkind ja ja ja ja ja
Küchenwaage ja - - -
Briefwaage ja - - -
Tierwaage

ja

ja

ja ja
Funktionen  Babywaage MyWeigh Chicco elektronische Babywaage Babywaage mit Musik Emiltonia  Beurer BY 80
Tara

ja

ja

ja ja ja
Hold

ja, manuell

ja

ja ja, automatisch ja, automatisch & manuell
Musik

-

-

ja

-
Datenspeicher

-

ja, zuletzt gespeichertes Messergebnis

ja, zuletzt gespeichertes Messergebnis k.A.  k.A.
LCD-Display

ja

ja

ja ja  ja 
beleuchtetes Display

ja

-

ja ja
abnehmbares Display

ja

-

-  
Sonstiges    My Weigh Scale Chicco Waage Babywaage mit Musik Emitonia Beurer BY 80
Anti-Rutsch-Beine

ja

ja

ja - k.A.
Abschaltautomatik ja, 60 Sekunden ja, 60 Sekunden ja, 60 Sekunden   ja
Garantie 30 Jahre       5 Jahre
Zubehör    MyWeigh Ultrababy Chicco Babywaage Babywaage mit Musik Emiltonia Beurer BY 80
 

1 Wiegeschale Baby

1 Briefhalter

1 Anti-Rutsch-Matte

Schrauben zum Befestigen der Wiegeschale

2 AA-Batterien

4 AA-Batterien

1 formgenaue Textilunterlage

1 Maßband

digitale Federwaage

Wiegetuch

(AAA-Batterien nicht enthalten)

Babywaage

2 AA-Batterien

 

zum Testbericht

zum Testbericht

zum Testbericht Idee*** Idee***
  zu Amazon* zu Amazon* zu Amazon* zu Amazon* zu Amazon*

 

Die Angaben und Messungen stammen von mir. Es handelt sich um ca.-Angaben von den Stillwaage Testmodellen, die von den Herstellerangaben abweichen können. 

** Herstellerangaben, *** als Idee, nicht von mir getestet (Händler- bzw Herstellerangaben April 2019)

1. Test Babywaage 2019 - Mein Babywaage Testsieger

Mein Favorit ist die MyWeigh Ultrababy, sie ist die beste Babywaage im Test. Sie ist einfach zu bedienen und wiegt von 0 – 25 kg sehr genau. Die Babywaage mit Netzteil ist stabil, hat eine Anti-Rutschmatte im Set und ein einfach abzulesendes, beleuchtetes und abnehmbares Display. Sehr gut ist auch die Garantieleistung von 30 Jahren.

 

Die Babywaage im Bären-Design ist günstig, sieht süß aus, hat eine Musiktaste (die sich vorallem für schon etwas ältere Kinder eignet) und ist sehr einfach zu handhaben. Ich habe die Babywaage seit mein Kleiner auf der Welt ist und bin sehr gut damit zurecht gekommen. 

 

Auch die Chicco Babywaage ist eine gute Babywaage. Sie leistet sich im Babywaage Test keine Schwächen.

 

Babywaage Empfehlung für alle, die eine präzise und vielseitig verwendbare Babywaage suchen

"MyWeigh Ultrababy" Waage Testsieger: vielseitig einsetzbar, Babywaage mit Netzteil, 30 Jahre Garantie uvm.
"MyWeigh Ultrababy" Waage Testsieger: vielseitig einsetzbar, Babywaage mit Netzteil, 30 Jahre Garantie uvm.

2. Braucht man eine Babywaage?

Jede Familie mit Baby benötigt sicherlich nicht eine eigene Babywaage. Wem es genügt das Gewicht bei der Nachsorgehebamme oder dem Kinderarzt zu erfahren, kommt auch ohne eigene Babywaage über die Runden.

 

Es gibt aber vielfach Situationen, wo Eltern das Gewicht ihres Nachwuchses im Blick behalten möchten: Beispielsweise, wenn das Baby

  • in den ersten Tagen stark an Gewicht verliert
  • krank ist und an Gewicht verliert
  • von Anfang an wenig Gewicht hat, weil es zB ein Frühchen ist
  • trinkfaul ist,
  • die Mama einfach wissen möchte, wieviel ihr gestilltes Baby trinkt oder
  • weil es einfach beruhigend ist, wenn man sieht, dass das Baby regelmäßig zunimmt.

 

Babywaage Chicco Test
Ich kann eine Babywaage all jenen Eltern ans Herz legen, die sich Sorgen um die Gewichtszunahme machen oder einfach beruhigt sind, wenn sie sehen wie ihr Schatz zunimmt.

3. Welche Waage für Babys?

3.1. Digitale Babywaage / Babywaage digital

  • Eine Digitalwaage ist natürlich die bequemste Art und Weise zum Baby wiegen. Einschalten, Baby auf die Waagschale legen und Gewicht ablesen.
  • Eine digitale Waage kann von Geburt an (Säuglingswaage) bis zu 20 oder 30 kg verwendet werden und dient also auch als Kinderwaage.
  • Wenn ein Baby nicht mehr nur liegen will, kann auch im Sitzen gewogen werden.
  • So manche Digi-Waage für Babys kann später auch zu einer Brief- oder Küchenwaage umgebaut werden.
  • Außerdem kann sie sehr gut als Hundewaage, Katzenwaage, Kaninchenwaage etc. dienen.
  • Einige elektronische Babywaagen funktionieren nur mit Batterien, andere haben auch einen Netzstecker mit Stromanschluss. Eine elektrische Waage mit Netzteil eignet sich insbesondere für den stationären Einsatz.  

Vorteil: einfach, schnell, zT anderweitig verwendbar, eignet sich bis 20 oder 30 kg

Nachteil: platzintensiv

 

Die Chicco Babywaage ist eine digitale Waage für Babys ohne viel Schnickschnack.

Die Bär-Babywaage hat als Besonderheit eine Musik-Taste.

Gleich mehrere Verwendungszwecke (Waage für Baby und Kleinkind, Briefwaage, Küchenwaage) erfüllt die Myweigh Babywaage, weil sie später umgebaut werden kann. Außerdem ist sie eine Babywaage mit Netzteil.

 

Sterilisator von Mam, Babyflaschen sterilisieren, Sterilisator-Baby notwendig? Babywaage digital im Bärendesign, Babywaage mit Musik
Babywaage digital im Bärendesign

3.2. Federwaage Baby / Hängewaage Baby

  • Bei einer Baby-Hängewaage liegt das Baby in einem Baby-Wiegesack, der in den Haken einer Hängewaage eingehängt wird. Die Hänge-Babywaage, mitsamt dem Baby im Wiegetuch, wird mit einer Hand angehoben und das Messergebnis abgelesen.
  • Eine Federwaage eignet sich für ganz kleine Babys, da diese geborgen unter einer Wärmelampe gewogen werden können.
  • Praktisch ist außerdem, dass sie kaum Platz einnimmt und bequem in einer Schublade verstaut werden kann.
  • Aber auch Hebammen bevorzugen eine kleine, leichte Hängewaage, da eine mobile Waage einfach von einem Hausbesuch zum nächsten mitgenommen werden kann (Babywaage-Hebamme, Hebammenwaage).
  • Viele Baby-Federwaagen funktionieren aber nur bis zu einem Gewicht von 6 kg und das ist bei Babys rasch erreicht. Mit dieser Gewichtseinschränkung kann sie auch nicht weiter zB als Kofferwaage verwendet werden.

Vorteil: leicht, platzsparend, Babys liegen bequem und behütet

Nachteil: wiegen durch Anheben, nur bis 6 kg einsetzbar, keine weitere Verwendungsmöglichkeit

 

Die digitale Federwaage von Emiltonia* eignet sich für Babys von Geburt bis zu 6 kg. Sie hat ein weiches Bio-Baumwolle-Wiegetuch in einer neutralen Farbe und kann einfach verstaut werden.

 

Emiltonia Federwaage

*


3.3. Mechanische Waage

Eine mechanische Waage ist online gar nicht mehr so einfach erhältlich. Wer eine anloge, antike Babywaage sucht wird am ehesten am Flohmarkt oder auf Ebay fündig.

 


4. Welche Funktionen sollte eine digitale Babywaage besitzen?

4.1. Tara-funktion

Praktisch ist die Tara-Funktion. Wird die Waage eingeschalten und ein Handtuch oder Babydecke als Unterlage auf die Waage gelegt, kann mittels der Tara-Taste das Gewicht wieder auf Null gestellt werden.

 

Tipp: Liegt die Babydecke bereits beim Einschalten auf der Baby-Wiegeschale, startet jede der getesteten Babywaagen mit Null.

 

Tara-Waage Tara-Funktion
MyWeigh Babywaage ja
Chicco Babywaage ja
Bär Babywaage ja

 

4.2. Hold-Funktion

Babys sind meist in Bewegung und lieben es zu strampeln. Da kann das Wiegen durchaus zur Herausforderung werden. Daher verfügen alle getesteten Babywaagen über eine Hold-Funktion, die das Gewicht „einfriert“.

 

Die Chicco Babywaage und Bär-Babywaage aktivieren die Hold-Funktion in einem Moment der Ruhe automatisch (Auto-Hold-Funktion). Bei der Babywaage MyWeigh schwankt das Gewicht, ein Stabilitätsindikator zeigt einen Moment der Ruhe an und das Gewicht kann per Knopfdruck „eingefroren“ werden.

 

Babywaage Testbericht Hold-Funktion
MyWeigh Babywaage Stabilitätsindikator zeigt ein stabiles Gewicht an. Gewicht kann durch manuelle Hold-Funktion eingefroren werden.
Chicco Babywaage Auto-Hold-Funktion in einem Moment der Ruhe (das Gewicht wird für ca. 3 Sekunden eingefroren). Bewegt sich das Baby wieder, beginnt die Babywaage das Gewicht neu zu ermitteln.
Bär Babywaage Auto-Hold-Funktion, wenn das Baby kurz Ruhe gibt. Gewicht bleibt eingefroren. Für ein neuerliches Wiegen Baby kurz aufheben und wieder auf die Babywaage legen.

 

MyWeigh Ultrababy Scale, Tara Waage, Waage Tara
Jede der Waagen im Test ist eine Tara-Waage, mit der das Gewicht auf Null gestellt werden kann. Damit ist ein Zuwiegen einfach. Die Ultrababy Scale hat eine Tara-Funktion und eine manuelle Hold-Funktion.
Chicco Babywaage mit Tara-Funktion, Waage Tara, Tara Waage, Auto-Hold-funktion
Chicco Babywaage mit Tara-Funktion und Auto-Hold-Funktion

4.3. Musik-Funktion

Die Babywaage in der Bärenform hat eine eigene Taste für Musik. Als Beruhigungsmusik für kleine Babys würde ich die Funktion nicht empfehlen, dafür ist die Musik zu laut und „blechern“. Für größere Babys ist es allerdings eine Motivation sich auf die Babywaage zu setzen und den Musik-Knopf zu drücken. Mein Kleiner macht das zumindest liebend gern.

 

Babywaage mit Musik Musik-Funktion
MyWeigh Babywaage nein
Chicco Babywaage nein
Bär Babywaage ja "Für Elise" von W.A.Mozart
Reer Babywaage* ja, Reer Babywaage mit Musik

 

4.4. Speicher-Funktion

Mit der Speicherfunktion wird das zuletzt gemessene Gewicht beim Einschalten der Babywaage angezeigt.

 

Elektronische Babywaage Speicher-Funktion
MyWeigh Babywaage nein
Chicco Babywaage ja
Bär Babywaage ja

 

Babywaage mit Musik
Babywaage mit Musik-Funktion: sie eignet sich besonders für bereits größere Babys. Beim Einschalten wird das zuletzt gespeicherte Gewicht angezeigt.

5. Wie genau ist eine Säuglingswaage?

Die Gewichtsschritte bei Babywaagen betragen 5 g oder 10 g (eine Babywaage grammgenau ist mir bei meiner Recherche nicht untergekommen). Im Babywaage Test haben wir den Vergleich untereinander und mit der Babywaage vom Kinderarzt gemacht. Alle Testmodelle schnitten gut ab: Es gab weder untereinander große Abweichungen, noch zur Kinderarztwaage.

 

Da einige Testmodelle automatisch nach wenigen Sekunden das Wiegeergebnis einfrieren (Hold-Funktion), weicht es bei mehrmaligen Messungen eines zappelnden Babys minimal voneinander ab. Die Differenzen betragen im Test jedoch nicht mehr als 20 g. Entweder ermittelst du den Mittelwert der mehreren Messungen oder du gewöhnst dir an, immer nur 1x zu wiegen.

 

Elektronische Babywaage Welche Waage ist genauer?
MyWeigh Babywaage

bis 1 kg: 2 g Schritte

ab 1 kg: 10 g Schritte

Man kann die MyWeigh Waage kalibrieren.

Chicco Babywaage 10 g Schritte
Bär Babywaage 10 g Schritte
Beurer BY80* 5 g Schritte

 

Eine Babywaage mit 5 g Teilung ist die Beurer BY 80*, die bis 20 kg wiegt.

 

Tipp: Wiege immer nur 1x, so können dich leicht unterschiedliche Messergebnisse nicht verunsichern.

Babywaage 10 g genau
Das Gewicht wird auf 10 g genau angezeigt. Hier: 9,47 kg

6. Sollte eine Babywaage geeicht sein?

Eine geeichte Waage für Babys ist für den Otto-Normal-Haushalt normalerweise nicht erforderlich.

 

Ausnahmen bilden medizinische Gründe beim Baby oder für professionelle Zwecke zB als Kinderarzt.

 


7. Wie oft sollte ich die Babywaage digital verwenden?

7.1. Gewicht aus Interesse kontrollieren

Wenn du die Gewichtsentwicklung deines Schatzes nur interessehalber beobachten willst, empfiehlt es sich, deinen Schatz nur 1x pro Woche unter denselben Voraussetzungen (zur selben Uhrzeit, ähnlich angezogen, nach dem Essen) zu wiegen. Wenn du täglich wiegst, machst du dich unter Umständen nur unnötig verrückt, wenn dein kleiner Schatz von einem Tag auf den anderen „abgenommen“ hat. 

 

7.2. Gewicht Baby Kontrollieren bei Frühchen

Wenn du ein Frühchen hast, das möglichst rasch an Gewicht zulegen soll, ist 1x wöchentlich wiegen natürlich zu wenig. Mein Kleiner konnte es auch nicht erwarten und ist 4 Wochen zu früh zu uns gekommen. Ich habe ihn alle 2 Tage abends, um dieselbe Uhrzeit, auf die Waage gelegt. Als ich gesehen habe, dass er gut zunimmt und auch brav trinkt, bin ich zu einem wöchentlichen Rhythmus übergegangen.

 

7.3. Stillwaage

Wenn du eine Stillwaage suchst, damit du herausfindest, wieviel dein Baby bei dir trinkt, geh am besten wie folgt vor: Wiege das Baby 1x vor dem Stillen und 1x nach dem Stillen. Die Differenz zeigt an wieviel das Baby ungefähr bei dir getrunken hat. Ungefähr deshalb, weil es immer leichte Messdifferenzen geben kann, zB auch wenn dein Baby zwischenzeitlich die Windel gefüllt hat.

 

MyWeigh Waage abnehmbares Display
Mit einer Babywaage kannst du die Gewichtsentwicklung deines Schatzes regelmäßig kontrollieren. Sie dient aber auch als Stillwaage. Zum leichteren Ablesen hat die MyWeigh Waage ein abnehmbares Display.

8. Wie ein Baby wiegen? Die Babywaage richtig verwenden

Du solltest deinen Schatz immer unter denselben Voraussetzungen wiegen:

  • ungefähr zur selben Uhrzeit
  • entweder nackt, mit einer frischen Windel oder mit vergleichbarer Kleidung
  • nach dem Essen (wenn du sie als Stillwaage verwendest vor und nach dem Essen)

 

  • Lege eine weiche Decke auf die Babywaage.
  • Schalte die Säuglingswaage ein.
  • Sobald die Digitalanzeige „0“ zeigt, lege das Baby in die Baby-Wiegeschale. Wenn dein Baby schon zu groß für die Waagschale ist, weil die Füße überhängen oder es bereits von selbst sitzen kann, kannst du das Baby auch im Sitzen wiegen.
  • Alle getesteten Babywaagen verfügen über eine Hold-Funktion, die jedoch unterschiedlich ausgestaltet ist. Einige digitale Waagen im Test haben eine Auto-Hold-Funktion, die das Messergebnis, wenn das Baby einen Moment ruhig ist, einfriert.
    So die Chicco- und die Bär-Babywaage.
    Die MyWeigh Babywaage zeigt bei strampelnden Babys immer das aktuelle Gewicht, das nicht konstant ist, sondern springt. Ein Stabilitätsindikator zeigt einen Moment der Ruhe an, den man durch Drücken der Hold-Taste einfrieren kann (manuelle Hold-Funktion).

 

Babywaage mit Musik
Mein Kleiner liebt das Drücken der Tasten während dem Wiegen.

9. Wie lange sollte man ein Baby wiegen?

Solange es dein Gewissen beruhigt. Ich habe meinen Kleinen anfangs alle 2 Tage, nach 2 Monaten 1x wöchentlich und seit er 6 Monate alt ist nur mehr sporadisch gewogen.

 


10. Warum kann ich nicht einfach mit meiner Personenwaage mein Baby wiegen?

Es gibt mehrere Gründe warum sich eine Personenwaage nicht gut zum Wiegen eignet:

  • Ganz kleine Babys, können zum Wiegen noch nicht Sitzen / Stehen.
  • Viele Personenwaagen funktionieren erst ab 5 kg.
  • Die meisten Personenwaagen zeigen nur Gewichtsschritte von 100 g an. Babywaagen haben eine Teilung von 5 g oder 10 g.

Zur Not kannst du dich aber natürlich einmal ohne Baby und einmal mit Baby auf eine Personenwaage stellen und die Differenz daraus ermitteln.

 


11. Kann ich eine Babywaage auch als Tierwaage, Hundewaage, Katzenwaage oder Kaninchenwaage nutzen?

Tiere sind wie Babys meist ziemlich ungeduldig und zappelig. Warum also nicht einfach eine Babywaage als Tierwaage verwenden? Für „kleine“ Haustiere bietet sich eine Babywaage durchaus an.

 

Insbesondere die MyWeigh Tierwaage eignet sich hervorragend für Welpen, kleine Hunde, Katzen, Kaninchen, Fredchen, Chinchilla usw. Sie hat einen Wiegebereich von 0 – 25 kg, eine abnehmbare Waagschale, die sich einfach reinigen lässt und eine Hold-Taste, die das Ablesen des Gewichts auch bei unruhigen Tieren erlaubt.

 

myweigh tierwaage, babywaage baby waage digital von myweigh
Die MyWeigh kann auch als Tierwaage, Waage für Hunde oder Waage für Katzen verwendet werden.

my weigh ultra baby scale Küchenwaage
My Weigh Ultra Baby Scale als Küchenwaage. Auch der Standfuss kann noch entfernt werden.
My Weigh Ultrababy Scale Briefwaage
My Weigh Ultrababy Scale als Briefwaage
My Weigh Baby-Scale
My Weigh Baby-Scale mit Aufsatz

12. Wo kann ich eine Babywaage ausleihen?

Man muss ja nicht immer alles gleich kaufen: Warum also nicht eine Babywaage mieten? Wie auch eine elektrische Milchpumpe, kann man eine Waage in der Apotheke ausleihen. In der Regel ist eine Kaution zu hinterlegen und eine tägliche Mietgebühr zu zahlen. Die Kosten sind dabei je Apotheke unterschiedlich. Als Anhaltspunkt: Oft beträgt die Leihgebühr ab € 0,50 / Tag. Bei Rückgabe der Apotheke-Babywaage wird die Kaution auf die Mietgebühr angerechnet.

Es gibt aber auch Online-Verleihservices, in denen man eine Babywaage ausleihen kann und die ebenfalls eine Kaution und eine Leihgebühr verlangen.

 

Geht man davon aus eine Babywaage 3 Monate zu nutzen (€ 0,50 x 90 Tage = € 45), rechnet sich schon die Anschaffung einer neuen Babywaage. Eine günstige Babywaage ist bereits ab ungefähr 30 Euro zu bekommen. Ich habe meine Digital-Babywaage, bis mein Kleiner 1 Jahr alt wurde, regelmäßig verwendet.

 

Babywaage ausleihen Apotheke, Babywaage Apotheke
Babywaage ausleihen Apotheke

13. Kann ich mein Baby wiegen ohne Babywaage?

 

Mir fallen ein folgende Alternativen zum Baby wiegen ohne Babywaage ein:

 

13.1. Personenwaage

Einmal mit und einmal ohne Baby auf die Personenwaage steigen. Die Differenz entspricht zumindest grob dem Gewicht des Babys. Warum sich eine Personenwaage nicht optimal zum Baby wiegen eignen, findest du hier.

 

13.2. Kofferwaage als Babywaage

Eine Alternative zur Hängewaage ist das Verwenden einer günstigen Kofferwaage (zB Etekcity Kofferwaage*), an die ein separat zu erwerbendes Wiegetuch gehängt wird. Das Fräulein Jules Babywaage-Tuch* wird in Deutschland extra für dich genäht. Die Snugglebundl Wickeldecke* hat zwei Griffe, die an eine Kofferwaage gehängt werden können.

 

Wer handwerklich geschickt ist, kann sich auch selbst eine Babywaage nähen, zumindest den Baby-Wiegesack dafür. Alternativ kann auch die Babyschale (zB Maxi Cosi) mit Baby an die Kofferwaage gehängt werden. Dann einfach das Gewicht vom leeren Maxi Cosi abziehen und schon hat man das Baby-Gewicht. Dies erfordert natürlich einiges an Kraft und ist wohl eher eine Alternative für Papas.

 

13.3. Küchenwaage als Babywaage

Als weitere Variante für „Das Baby wiegen ohne Babywaage“ fällt mir eine große Küchenwaage mit Hold Funktion ein. Die Küchenwaage „Söhnle Page Profi*“ hat eine extragroße Wiegefläche und eine Tragkraft bis 15 kg. Ich verwende sie seit längerem als Küchenwaage und sie funktioniert sehr gut. Als Wiegevorrichtung kann beispielsweise eine große Schüssel mit einer weichen Babydecke dienen. Der Aufsatz muss jedenfalls stabil sein und darf auf keinen Fall von der Waage kippen. Mit der Hold-Funktion können große Dinge gewogen werden, die das Display komplett verdecken.

 

Etekcity Kofferwaage
Mit der Etekcity Kofferwaage und einem Wiegetuch kann man auch Babys wiegen.
Söhnle Page Profi
Mit der Söhnle Page Profi und einem passenden Aufsatz kann auch ein Baby gewogen werden.

14. Babywaage kaufen: Worauf sollte man achten?

Eine gute Waage sollte sicher sein, also keine scharfen Kanten besitzen, an denen sich das Baby verletzten könnte, rutschsicher und kippfest sein und eine Waagschale mit ausreichend hohem Rand haben, so dass das Baby nicht herunterfallen kann.

 

Besonders sicher ist ein Baby in der Babywaage von MyWeigh, weil sie eine richtige Waagschale besitzt, die an den Seiten deutlich erhöht ist. Dafür eignet sie sich nicht so gut für bereits größere Babys. Diese fühlen sich auf einer flachen Babywaage wohler. Die Babywaagen von Chicco und die Babywaage im Bären-Design sind zwar ergonomisch geformt, aber eher flach. Wenn du Sorgen hast, dass dein stark strampelndes Baby herunterfallen könnte, lege die Waage zum Wiegen auf den Boden. So kann nichts passieren.

 

Hier nochmal einige der wichtigsten Kaufkriterien:

  • Messschritte 2 g, 5 g, 10 g
  • Wiegebereich kg von – bis
  • Größe der Waagschale
  • gut ablesbares Display
  • schnelles Ermitteln der Messdaten
  • Tara Funktion: zB wenn auf die eingeschaltete Waage eine Decke gelegt wird
  • Maße der Waage zum Verstauen
  • Batterien oder auch Stromanschluss
  • anderweitig verwendbar zB umbaubar zu Küchen- oder Briefwaage oder als Tierwaage
  • einfache Bedienung
  • leicht
  • sicherer Stand (Anti-Rutsch-Füße)

 

Babywaage myweigh standfüße
Eine Babywaage sollte Anti-Rutsch-Füße für einen stabilen Stand aufweisen.
Babywaage seitlich
Auch eine flache Babywaage hat einen stabilen Stand.

15. wieviel sollte mein Baby Gewicht in den ersten Monaten zulegen?

In den ersten paar Lebenstagen wird dein Baby erstmal etwas Gewicht verlieren. Nach 1-2 Wochen sollte aber das Geburtsgewicht wieder erreicht sein. Danach wird es rapide zulegen, bis es zum 1. Geburtstag etwas das dreifache Geburtsgewicht hat.

 

Babys nehmen individuell zu. Aber als ungefähre Richtwerte für die wöchentliche Gewichtszunahme sind:

0 - 2 Monate: 170 – 350 g

2 - 4 Monate: 110 – 220 g

4 - 6 Monate: 70 - 140 g

6 – 12 Monate: 40 – 110 g

(Quelle: „Stillen“ 2008 von Márta Guóth-Gumberger und Elizabeth Hormann)

 

Das Buch "Stillen: Einfühlsame Begleitung durch alle Phasen der Stillzeit*" gibt es auch in einer Neuauflage 2014 und ich kann es allen Mamis empfehlen, die gerne stillen möchten.

   


16.  vorteile einer Kinderwaage auf einen blick

  • schnell
  • einfache Bedienung
  • sicher in der Anwendung: stabil 
  • Wiegeschale ist optimal auf ein Baby wiegen zugeschnitten
  • geringe Messschritte (5 g, 10 g)
  • gut ablesbares LCD-Display
  • Hold-Funktion auch bei strampelnden Babys
  • auch anderweitig verwendbar zB als Tierwaage
  • leicht

 

baby wiegen Chicco Babywaage
Eine Babywaage ist optimal auf das Baby wiegen zugeschnitten.

17. Waage Baby - Welche sind sonst noch beliebt?

Babywaage wiegt bis Mess-Schritte Besonderheit  
Beurer BY 80 Babywaage** 20 kg 5 g   zu Amazon*
Reer Babywaage**  30 kg 10 g Musik zu Amazon*
Emiltonia Babywaage** 6 kg 5 g Federwaage Baby zu Amazon*
Smart Weigh Babywaage** 20 kg 10 g Babywaage günstig zu Amazon*

** Herstellerangaben (Stand Juni 2018)


18. waage Test für Babys 2019: die Testkandidaten


 

MyWeigh Ultrababy Chicco Babywaage Babywaage mit Musik "Bär"
Waage Testsieger 2019     

myweigh“ width=

chicco“ width= musik“ width=

präzise und vielseitig einsetzbar:

Babywaage, Tierwaage,

Briefwaage, Küchenwaage

 stabile, beliebte Digitalwaage

für Babys

Babywaage mit Musik

in Form eines Bären

zum Testbericht zum Testbericht zum Testbericht
zu Amazon* zu Amazon* zu Amazon*