Hochstuhl Test >> Chicco Hochstuhl

HOCHSTUHL KLAPPBAR TEST: CHICCO HOCHSTUHL IM TEST (CHICCO POCKET MEAL)

Hochstuhl klappbar Test, Chicco Hochstuhl Test, Chicco Pocket Meal, HOCHSTUHL KLAPPBAR TEST: CHICCO HOCHSTUHL IM TEST (CHICCO POCKET MEAL)
Klappbarer Hochstuhl zum einfachen Verstauen

Das Wichtigste vom Chicco Hochstuhl Test auf einen Blick (Hochstuhl klappbar Test):

  • Der Chicco Hochstuhl „Pocket Meal“ ist ein Kunststoff-Hochstuhl, klappbar und mit 5-Punkt-Gurt.
  • Er lässt sich gut bedienen und
  • eignet sich für Kinder im Alter von ca. 8 bis ca. 36 Monaten (max. 15 kg).
  • Schwächen gibt es bei der Ergonomie: Trotz einiger Einstellungsmöglichkeiten ist der Stuhl während der möglichen Nutzungsdauer nicht in allen Belangen an die Größe des Kindes anpassbar. 
Was mir gefällt Was besser sein könnte
+ hohe Standfestigkeit im Test - Montage erforderlich
+ einstellbarer, leicht zu bedienender 5-Punkt-Sicherheitsgurt - Sitzhöhe nicht anpassbar (zB an Tisch)
+ klappbarer Hochstuhl = praktisch bei wenig Platz - Höhe zwischen Sitz und Tablett etwas hoch und nicht anpassbar
+ praktischer Tragegriff, wenn zusammengeklappt - lässt sich nicht gut verschieben
+ steht zusammengeklappt von alleine - benötigt eine große Stellfläche am Tisch (56x85cm)
+ Fußstütze 2-fach höhenverstellbar - Sitztiefe nicht anpassbar
+ Hochstuhl mit verstellbarer Rückenlehne (3 Stufen) - auch aufrechtes Sitzen  
+ Abstand Tablett zu Rückenlehne anpassbar  
+ Kind lässt sich gut hinein- und herausheben  
+ intuitiv und praktisch zu bedienen  
+ seitliche Lehnen  
+ einfach zu reinigen  

 


Der Kinderhochstuhl Chicco Pocket Meal ist ein klappbarer Hochstuhl aus Kunststoff und war der erste Hochstuhl den ich gekauft habe. Er ist seit nunmehr 1,5 Jahren in Verwendung. 

Inhaltsverzeichnis Baby Hochstuhl chicco

Chicco Hochstuhl Test, Hochstuhl Chicco

1. Verpackungsinhalt Hochstuhl Chicco

  • Hochstuhl (Plastik) inklusive Polsterbezug und 5-Punkt Sicherheitsgurt
  • Esstablett (abnehmbar)
  • Gebrauchsanleitung (mehrere Sprachen, auch Deutsch, mit Bildern)
Kinderhochstuhl Chicco Pocket Meal, Kinderhochstuhl Chicco
Kinderhochstuhl Chicco Pocket Meal

2. Funktionen und Ausstattungsmerkmale Chicco Hochstuhl


  • Verwendbar ist der Chicco Hochstuhl sobald das Baby selbständig sitzen kann (ca. 8-9 Monate)
  • bis 15kg belastbar (Plastik Hochstuhl)
  • Hochstuhl klappbar
  • Fußstütze beweglich; 2 Höhen einstellbar
  • Rückenlehne: 3 Winkel einstellbar, keine „Liegeposition“
  • Esstablett: abnehmbar; drei Abstände zur Lehne einstellbar
  • Hochstuhl 5-Punkt-Gurt: an die Körpergröße anpassbar; 2 Höhen an Lehne einstellbar; abnehmbar
  • Durchrutschschutz – Teil des Tabletts
Chicco Hochstuhl klappbar, Chicco Hochstuhl Anleitung
Chicco Hochstuhl klappbar mit praktischem Tragegriff, steht zusammengeklappt von alleine

3. Eigene Erfahrungen mit dem Chicco Pocket Meal

3.1. HANDHABUNG bABY hOCHSTUHL cHICCO

Montage: Für die Montage des Chicco Pocket Meal fällt etwas Arbeit an: Es müssen die Stuhlbeine zusammengesteckt, der Sitzbezug befestigt, die Fußstütze montiert und der Durchrutschschutz auf das Tablett gesteckt werden. Das dauert im Chicco Hochstuhl Test ungefähr 15-20 Minuten.

 

Anpassen nach Bedarf: Wie der getestete Peg Pérego Hochstuhl ist auch der Chicco Hochstuhl verstellbar, indem man diverse Hebel betätigt. Mögliche Änderungen lassen sich beim Baby Hochstuhl von Chicco intuitiv und rasch vornehmen, wenn man den Stuhl ein paar Mal benutzt hat.

 

Hochstuhl mit verstellbarer Rückenlehne: Im Test funktioniert das Verstellen der Rückenlehne mit einem Hebel auf der Rückseite der Lehne rasch und problemlos. Es gibt 3 Positionen, wobei eine aufrechte Sitzposition, aber keine Liegeposition dabei ist.

 


Hochstuhl mit verstellbarer Rückenlehne, Chicco Pocket Meal
Hochstuhl mit verstellbarer Rückenlehne - aufrechte Position
Hochstuhl mit verstellbarer Rückenlehne
Hochstuhl mit verstellbarer Rückenlehne - mittlere Position
Hochstuhl mit verstellbarer Rückenlehne,
Hochstuhl mit verstellbarer Rückenlehne - Position 3

 

Fußstütze 2 Höhen: Die schwenkbare Fußstütze lässt sich in 2 Positionen höhenverstellen (Druckknopf). Vom Boden weg gemessen beträgt die Oberkante der Fußstütze ca 38 cm oder 41 cm.

 

Sitztiefe und -höhe nicht verstellbar: Nicht veränderbar sind die Sitzhöhe (ca. 55cm) und die Sitztiefe (ca. 23-24cm).

 

Hochstuhl 5-Punkt-Sicherheitsgurt: Der „Durchrutschschutz“ zwischen den Beinen ist Teil des Tabletts. Zusätzlich dient zur Sicherheit ein 5-Punkt-Sicherheitsgurt. Alle 5 Gurtbänder lassen sich einzeln in der Länge anpassen. Auch gibt es am Stuhl zwei verschieden hohe Positionen für die beiden Schulterbänder.

 


Hochstuhl Baby Chicco
Hochstuhl Baby "Chicco Pocket Meal" mit 2-fach verstellbarer, aber nur schmaler, Fußstütze
Chicco Hochstuhl Gurt
Chicco Hochstuhl Gurt: 5-Punkt-Gurt
chicco hochstuhl
Chicco Hochstuhl Gurt auf der Rückseite befestigt

 

Verstellbares Chicco Hochstuhl Tablett: Das Esstablett ist abnehmbar (Hebel am Tablett links und rechts). Der Abstand zur Rückenlehne kann eingestellt werden. Es gibt 3 Positionen. 

 

Sitzen am Tisch / Essen mit Tablett: Anders als beim Peg Pérego ist die Sitzhöhe nicht einstellbar. Sie beträgt ca. 55cm. Die Höhe des Tabletts beträgt beim Testmodell 75cm (Oberkante).  Man kann den Chicco Pocket Meal also nicht sehr gut an die Höhe der Tischplatte anpassen.

 

Tabletthöhe 20 cm: Wie bei den meisten Hochstühlen ist der Abstand zwischen Sitzfläche und Tablett-Oberkante mit etwas mehr als 20 cm recht groß für kleinere Kindern. Dieser Abstand ist nicht veränderbar (außer natürlich mit Sitzpolstern).

 

Chicco Hochstuhl Tablett
Chicco Hochstuhl Tablett: einfach zu reinigen, Abstand verstellbar, abnehmbar
Chicco Hochstuhl Tablett verstellbar
Der Abstand zwischen Chicco Hochstuhl Tablett und Rückenlehne ist 3-fach verstellbar.
Chicco Hochstuhl Tablett, Chicco Hochstuhl Tisch
Der Chicco Hochstuhl Tisch kann - mittles der Hebel rechts und links -abgenommen werden.

 

Mobilität (schieben, wegräumen, verreisen): Mangels Rollen lässt sich der Chicco Hochstuhl nicht gut von einem Platz auf den nächsten verschieben.

 

Chicco Hochstuhl zusammenklappen: Der Pocket Meal von Chicco ist ein klappbarer Kinderhochstuhl. Er lässt sich durch Betätigen zweier seitlicher Hebel rasch zusammenklappen und hat einen Tragegriff. Zusammengeklappt braucht er recht wenig Platz (platzsparender Hochstuhl). Bei vielen Autos passt er gut in den Kofferraum und ist mit ca. 5,7kg auch nicht all zu schwer.

 

Handhabung Gurte, Hinein- und Herausheben: Für die Beine des Kindes ist beim Hinein- und Hinausheben ausreichend Platz.

 

Chicco Hochstuhl Anleitung: Das Tablett ist in der Tiefe verstellbar (Abstand zur Rückenlehne) und abnehmbar. Der Sicherheitsgurt hat einen Schnellverschluss und lässt sich rasch anlegen und öffnen. Sowohl das Hinein- und Herausheben, wie auch das An- und Abschnallen funktionieren in der Praxis gut.

 

Benötigt große Stellfäche: Die Stellfläche ist sehr groß (Breite 56cm x Tiefe 85cm). Man braucht also am Tisch schon ordentlich viel Platz für den Stuhl. Damit wird andererseits eine gute Standfestigkeit erreicht.

 

Reinigung - Chicco Hochstuhl Bezug waschen: Das Kunststofftablett ist gut abwaschbar. Es lässt sich dazu auch vom Stuhl nehmen.

Auch der Chicco Hochstuhl Bezug ist gut und rasch zu reinigen und hat nicht viele schwer erreichbare Ecken und Ritzen. Er lässt sich bei Bedarf auch entfernen. Weil die Gurte des Rückhaltesystems durch Ösen am Polster verlaufen, dauert das allerdings ein paar Minuten. Ist der Chicco Hochstuhl-Bezug waschbar? Der Hersteller empfiehlt eine Handwäsche. Ich habe den Chicco Bezug allerdings schon öfters bei 40°C in der Waschmaschine gewaschen.

 

Chicco Hochstuhl Ersatzteile: Leider konnte ich keine Ersatzteile im Internet für den Hochstuhl finden. Es gibt also anscheinend keine Möglichkeit, den Sitzbezug nach einer gewissen Zeit auszutauschen.

 

 

Chicco Hochstuhl zusammenklappen, chicco hochstuhl anleitung
Chicco Hochstuhl Anleitung: Hebel links und rechts zum Chicco Hochstuhl zusammenklappen
Chicco Hochstuhl Standbeine
Chicco Hochstuhl Standbeine: Der Hochstuhl steht stabil, benötigt aber eine große Standfläche.

3.2. Ergonomie Kinderhochstuhl Chicco

Bei der Ergonomie und Dauer der Nutzbarkeit gibt es einige Schwächen beim Kinderhochstuhl von Chicco:

 

Sitztiefe nicht anpassbar: Die Sitztiefe ist beim Pocket Meal nicht an das wachsende Kind anpassbar (23-24 cm).

 

Chicco Fußstütze: Zwar ist die Fußstütze höhenverstellbar, wobei es 2 Positionen gibt, die Standfläche ist aber sehr klein.

 

Chicco Hochstuhl verstellbar: Der Winkel der Lehne lässt sich verstellen (3 Positionen, siehe Fotos). 

 

Hochstuhl Chicco Einsatzdauer: Weil es keine Liegeposition gibt, ist der Chicco Hochstuhl erst verwendbar, wenn das Baby bereits selbständig sitzen kann. Zugleich limitiert das maximale Höchstgewicht von 15 kg die Dauer der Nutzung.

 

Hochstuhl mit Armlehne: Seitlich gibt es Lehnen, die aber für kleinere Kinder etwas weit auseinanderliegen.

 

Chicco Hochstuhl Zubehör: Einen Sitzverkleinerer gibt es meinen Recherchen nach nicht.

 

Nur kurz verwendbar: Im Endeffekt ist der Chicco Hochstuhl durch die beschriebenen Einschränkungen nur für eine relativ kurze Zeit nutzbar.

 

 

Chicco Pocket Meal, Baby Hochstuhl Chicco
Der Chicco Pocket Meal ist nur begrenzte Zeit einsetzbar: von ca. 8 Monaten bis 15 kg

3.3. Sicherheit Chicco Pocket Meal

Sehr gute Standfestigkeit: Die Standfestigkeit ist im Test sehr gut. Die Grundfläche des Hochstuhls ist auch sehr groß und die Sitzhöhe mit 55cm eher niedrig.

 

Keine Kanten, Grate, Klemmstellen, Kleinteile, Kordeln und Bänder: Der Klapphochstuhl hat zwar bewegliche Teile, gefährliche Stellen im Bereich der Sitzfläche konnte ich aber nicht finden.

 

Kein Herausklettern/ Aufstehen / Durchrutschen: Der Chicco Hochstuhl Sicherheitsgurt ist ein 5-Punkt-Gurt. Er ist gut einstellbar und leicht zu bedienen. Im Test hielt der Chicco Hochstuhl Gurt auch starkem Ziehen problemlos stand. Die Rückenlehne ist hoch, seitlich gibt es Lehnen auch wenn das Tablett nicht verwendet wird.

 

Schadstoffe: Zum Hochstuhl von Chicco konnte ich keine Informationen über eine Schadstoffprüfung finden.  

 

Test Fazit Hochstuhl klappbar Test:

"Der Chicco Pocket Meal ist ein klappbarer Babyhochstuhl aus Kunststoff. Die Handhabung ist in Ordnung, wenngleich es die eine oder andere Schwäche gibt (va Sitzhöhe nicht an Tisch anpassbar, hoher Platzbedarf Stellfläche).

Die Sicherheit ist im Test gut: Die Standfestigkeit ist ordentlich und es gibt einen gut einstellbaren 5-Punkt-Gurt.

Was die Ergonomie anbelangt gibt es größere Schwächen: Die Sitztiefe ist nicht einstellbar, die Fußstützen sind klein und die Seitenlehnen weit auseinander. Für Babys gibt es keine Liegeposition. Auch gibt es offensichtlich kein Zubehör (zB Sitzverkleinerer) zur Größenanpassung. Im Endeffekt ist der Chicco Hochstuhl nur kurze Zeit verwendbar."

 

Hochstuhl von Chicco
Beim Hochstuhl von Chicco gibt es keine gefährlichen Stellen.

4. Varianten und Alternativen klappbarer Hochstuhl

Der getestete Chicco Hochstuhl ist in mehreren Farben erhältlich.