Puky Wutsch Test: Laufrad 4 Räder Test

PUKY WUTSCH TEST: LAUFRAD 4 RÄDER TEST

Das Wichtigste vom Puky Wutsch Test auf einen Blick

  • Rutschauto Testsieger ex aequo mit dem Bobby Car
  • Stabiles Metall-Rutschauto auf 4 Räder
  • als Vorbereitung auf ein Laufrad.
Was mir gefällt Was besser sein könnte
+ stabil = Rutschauto Metall: UV-, wetterbeständig und schadstofffrei - nur kurze Einsatzzeit (ca. 1,5 - 3 Jahre)
+ zur Vorbereitung auf ein Laufrad  
+ keine nervende Musik  
+ Sicherheitsgriffe schützen vor dem Abrutschen oder Touchieren  
+ 4 große, gummierte Räder (leise)  
+ für drinnen und draußen  
+ praktischer Griff zum Tragen  
+ hergestellt in Deutschland  
+ GS-Siegel (geprüfte Sicherheit)  
+ 5 Jahre Garantie  

 


Inhaltsverzeichnis Puky Wutsch Test

Der Puky Wutsch ist der „Darling“ von uns Eltern. Er wird in Deutschland produziert, verfügt über das Siegel „GS – geprüfte Sicherheit“ und hinterlässt einen „unkaputtbaren“ Eindruck. Die Puky Garantie beträgt 5 Jahre.

 

Puky Wutsch blau

puky wutsch blau

1. Verpackungsinhalt Puky Wutsch Laufrad

Im Lieferumfang sind enthalten

  • Rahmen inkl Hinterachse und Räder
  • Gabelschaft inkl Vorderachse und Räder
  • Lenker
  • Sitz
  • 1 Bedienungsanleitung

 

Zum Montieren benötigt man einen Maulschlüssel (10 mm) und einen Inbusschlüssel (5 mm), die nicht im Lieferumfang enthalten sind. Die Lenkerschraube muss mit einem bestimmten Drehmoment angezogen werden, damit sich die Schraube nicht lösen kann. Hat man die Schlüssel zur Hand, ist die Montage kein Problem. 

 

Puky Wutsch Verpackung
Puky Wutsch Verpackung

Puky Wutsch Laufrad, puky wutsch
Puky Wutsch Laufrad mit 4 Rädern: Die ideale Vorstufe zum Laufrad. Minimalistisch und auf das Wesentliche, das Fahren, konzentriert.
Puky Auto, Puky Wutsch Rutscher
Puky Vierrad von hinten

2. Funktionen und Ausstattungsmerkmale Bobby Car rot

Das Puky Vierrad ist angenehm leise: Die Reifen sind gummiert und rollen dementsprechend leise. Kleinere Hindernisse stellen für die ordentlich großen Reifen kein Hindernis und damit keine Gefahr dar.

 

Puky Wutsch Pendelachse: Auch sonst rollt das Puky Rutschauto stabil und ist selbst bei wilden Kurvenmanövern noch nie umgekippt, obwohl sich die Lenkstange beim Kurvenfahren leicht seitlich neigt. Das ist aber vom Hersteller auch so gewollt (Stichwort Puky Wutsch Pendelachse): Dadurch wird das Gleichgewicht gefördert und die Kinder auf das Laufrad vorbereitet. Die Stabilität wird also durch das Kind selbst gesteuert. Das Puky Wutsch kann somit auch als Laufrad mit 4 Rädern bezeichnet werden (Puky Wutsch Laufrad). Es gibt eine Begrenzung des Lenkeinschlags, was gerade bei Fahranfängern das Vertrauen stärken soll.

 

Keine nervende Musik: Wer hin und wieder von anderem lärmendem Spielzeug genervt ist, wird die Ruhe genießen, denn anders als bei der Chicco Lokomotive und beim Camara McLaren gibt es keine Musikkonsole.

 

Gut durchdachtes Konzept: Das Konzept des kleinen, stabilen Puky Autos ist mE auch sonst gut durchdacht: Der Sitz ist ergonomisch geformt, für die Beine gibt es beim Antauchen kaum Hindernisse und die Griffe sind am Rand breiter und bieten einen guten Grip – so können die kleinen Händchen weniger leicht abrutschen und sind beim Touchieren mit Mauern geschützt (Sicherheitsgriffe).

 

Tragegriff = praktisch: Am Ende des Sitzes ist ein Tragegriff. So kann das Puky Wutsch, wenn der kleine Fahrzeugpilot einmal müde ist, von Mama oder Papa bequem getragen werden.

 

Rutschauto Metall: Das Puky Wutsch ist aus Metall mit eine stoßfesten Pulverlackierung, die sowohl UV-, wetterbeständig und schadstofffrei ist.

 

Puky Vierrad von vorne, gummierte Räder, Rutschauto
Puky Wutsch Rutscher: Die gummierten Reifen sind angenehm leise.
Puky Sitz mit einer Kniemulde
Puky Sitz mit einer Kniemulde

Puky Wutsch Pendelachse
Puky Wutsch Pendelachse = Fördert das Gleichgewicht und dient zur Vorbereitung auf ein Laufrad.
Puky sicherheitsgriff
Die Sicherheitsgriffe sorgen für guten Grip und schützen vor einem Touchieren mit einer Mauer.
Puky Wutsch tragegriff
Praktischer Tragegriff

3. Erfahrungen und unsere Puky Wutsch Bewertung

Puky Wutsch Bewertung vom kleinen Fahrer:

Weil man mit den gummierten, großen Rädern ordentlich „Gas geben“ kann, überrascht es nicht, dass mein mittlerweile erfahrener Mini-Pilot ebenfalls begeistert ist. Er verwendet das Puky Wutsch Laufrad oft und mit viel Begeisterung: Sowohl in der Wohnung, wo die gummierten Reifen den Boden schonen als auch im Freien. Und bereits im Geschäft, wo es doch eine große Auswahl an entsprechenden Rutschautos gibt, hat er sich sofort drauf gesetzt, ist losgedüst und wollte gar nicht mehr absteigen.

 

Ein weiteres Highlight: Man kann mit dem Wutsch von Puky „über die Lacke drüber fahren“ und es „spritzt“, wie mein kleiner Racker mit einem begeisterten Lacher verkündet. 

 

Puky Wutsch Bewertung, Wutsch Puky
Puky Wutsch Bewertung von meinem Kleinen: Ich liebe meinen Puky!

Wutsch Puky, Puky Wutsch, Laufrad mit 4 Rädern
Wutsch Puky: Tolles Laufrad mit 4 Rädern, das für kleine Fahrer zwischen 1,5 - 3 Jahren geeignet ist.

 

Puky Wutsch Bewertung von der Mama:

"Der Puky Wutsch Rutscher ist ein toller Vorläufer des Laufrades. Weil die Sitzhöhe immerhin 24 Zentimeter beträgt, ist er für die ganz kleinen Piloten nicht so gut geeignet, dafür gibt es aber den Pukylino (22 cm Sitzhöhe). Umso mehr Spaß haben Kinder ab ca. 18 Monaten (Körpergröße 80 – 95 cm) mit dem flott laufenden Fahrzeug. Ab einer gewissen Körpergröße (laut Hersteller spätestens ab 3 Jahren) sollte der Puky Wutsch nicht mehr verwendet werden, denn bei größeren Kindern besteht die Gefahr, dass er beim Kurvenfahren kippt."

 


4. Varianten und Puky Wutsch Zubehör

4.1. Die Puky Wutsch Rutschautos aus der Puky My First Serie: Puky Wutsch oder Pukylino?

Sowohl das Puky Wutsch und Pukylino sind Fahrzeuge für Kleinkinder:

  • Das Pukylino* ist für die Kleinsten ab 12 Monaten bzw 75 cm Körpergröße geeignet. Die Sitzhöhe beträgt 22 cm. Es ist kleiner als das Puky Wutsch, hat keine Pendelachsen und steht etwas stabiler.
  • Ab 18 Monaten bzw 80 cm Körpergröße kann das Puky Wutsch zum Einsatz gelangen. Es ist nicht ganz so stabil (Stichwort Pendelachse), weil es das Gleichgewicht der Kleinen trainieren und auf das Laufrad vorbereiten soll.

 

Pukylino, Puky Pukylino
Pukylino für die kleinsten Fahrer ab 12 Monaten bzw 75 cm Körpergröße

4.2. Bobby Car oder Pukylino? bzw Bobby Car oder Puky Wutsch?

Das Bobby Car ist ein Klassiker und viele Eltern sind der Meinung, dass jedes Kind eines besitzen soll. Aber auch ein Puky, egal ob Pukylino oder Wutsch, ist überaus beliebt und eine tolle Vorbereitung auf das Laufrad. Beide Modelle sind völlig unterschiedlich und fahren sich anders.

Mein Kleiner liebt beide heiß und innig und würde keines der Beiden hergeben wollen.

 

Ein kleiner Unterschied: Ein Bobby Car begeistert Kinder von 1-5 Jahren, während ein Puky Wutsch spätestens mit 3 Jahren durch zB ein Laufrad abgelöst werden sollte.

 


4.3. Puky Wutsch Zubehör

Für das Puky Wutsch Laufrad habe ich folgendes Zubehör gefunden:

 

Puky Wutsch Tasche: Es gibt sowohl eine Puky Lenkertasche* als auch eine Puky Wutsch Rahmentasche. Der Puky Wutsch Lenkerkorb wird, wie der Name vermuten lässt, am Lenker montiert. Die Rahmentasche* ist für den Pukylino und Puky Wutsch geeignet und hat ca. 1,5 l Volumen. Diese wird mittels Klettverschluss am Rahmen zwischen den Hinterrädern montiert.

 

Punky Wutsch Klingel: Die Puky Klingel* ist für den Pukylino, Wutsch und Fitsch (Puky Dreirad) geeignet.

 


4.4. Puky Wutsch Farben

Es gibt 4 Standardfarben zur Auswahl. 

  • Puky Wutsch blau (dafür hat sich mein Kleiner entschieden)
  • Puky Wutsch rot
  • Puky Wutsch grün (= Puky Wutch Kiwi)
  • Puky Wutsch berry ( = Puky Wutsch lila)

 Den Puky Wutsch limited edition gibt es aber auch Sonderfarben.

 

Puky Wutsch - Die Vorstufe zum Laufrad

Puky Wutsch blau, Puky Auto, Puky Rutschauto


Das könnte dich auch interessieren:

weitere Rutschautos im Test

Kinderschlafsack im Test